Beiratsmitglieder und Gäste, 2013Der vom Vorstand berufene wissenschaftliche Beirat hat die Aufgabe, gemäß seiner Satzung mit den ihm eigenen Gegebenheiten die aktuelle Arbeit des Komitees und auch die in der Zukunft zu erwartenden Anforderungen eingehend zu erörtern. Er soll dem Komitee Impulse und Hilfestellung dabei geben, dem Gedenken an Franz Stock unter Würdigung seiner Person und seines Wirkens angemessen zu begegnen. Insbesondere ist der Beirat als wichtiger Bestandteil der Bemühungen des Komitees anzusehen, für Franz Stock in Deutschland eine „Erinnerungsplattform“ in Erwartung eines erfolgreichen Abschlusses des Seligsprechungsprozesses zu schaffen. Bei seiner Arbeit stützt sich der Beirat auf die Kompetenzen seiner Mitglieder aus den Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und religiösen Lebens.  


 

Mitglieder des Beirates sind:

 

Prof. Dr. Rüdiger Althaus
Paderborn
- Prof. theol.
- Monsignore
- Domkapitular
Dr. Meinulf Barbers
Korschenbroich
- Dr. phil.
- OStD a.D.
- langjähriger Vorsitzender der „Vereinigung der Freunde von Burg Rothenfels" (Quickborn)
Dr. Friedhelm Boll
Bonn
- Prof. phil.
Werner Eisenbarth
Stolberg
- Nationalleiter der „Gefährten des hl. Franziskus e.V." (Compagnons de Saint François)
Dr. Beate Gödde-Baumanns
Duisburg
- Dr. phil.
- Historikerin
- Ehrenpräsidentin der „Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften (VDFG)"
Wilfried Göddeke
Dortmund
- Geistl. Rat
- Pfarrer em.
Rosemarie Goldner
Arnsberg
- stellv. Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg a.D.
Dr. Rainer Hohmann
Paderborn
- Dr. phil.
- Pastor
Dr. Jürgen Kleine-Cosack
Duisburg
- Dr. jur.
Prof. Dr. Martin Klöckener
Düdingen / Schweiz
- Prof. theol.
Prof. Dr. Patrick Sensburg
Brilon
- Prof. jur.
- MdB 
Stephan Jung, Pfarrer
Arnsberg
- Pfarrer an St. Johannes Bapt. Neheim und Voßwinkel
- Vorsitzender des Franz-Stock-Komitees
- stellv. Vorsitzender der Les Amis de Franz Stock