Logo FSKFranz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.

Grafik1

 

Rundschreiben des Franz-Stock-Komitees vom 20.04.2017

Darstellungsprobleme?
Schauen Sie sich unser Rundschreiben in Ihrem Browser an.


Sehr geehrte Damen und Herren,

Franz Stock Verlag Herder Wegbereiter der Versoehnungin einer französischen und in einer deutschen Buchversion werden im Mai 2017 erstmals Franz Stocks Tagebücher aus den Jahren 1941 bis 1945 sowie seine Beschreibung des Kriegsgefangenenseminars (1945- bis zur Verlegung von Orleans nach Chartres) veröffentlicht. Eine Einführung des renommierten deutsch-französischen Historikers Etienne François (Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Vereinigung Amis de Franz Stock) erläutert die Zeitzeugnisse und eröffnet neue Einblicke in das Leben Franz Stocks. Ein einzigartiges Dokument der deutsch-französischen Geschichte und ein wichtiger Beitrag für ein Europa der Versöhnung und Mitmenschlichkeit. Bereits jetzt sind Vorbestellungen über das Komitee möglich (Bestellformular >>>). Die deutschsprachige Fassung des Buches wird zu einem Stückpreis von 25,- EUR (ggf. zuzügl. Portokosten) erhältlich sein. Weitere Informationen auf unserer Homepage: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/100-buecher/836

Bis auf 4 Plätze (2 Doppelzimmer) ist die angebotene Frankreichfahrt des Komitee ausgebucht. Noch besteht damit die Möglichkeit von Montag, 26. Juni bis Sonntag, 02. Juli 2017 Paris, Chartres, Avranches und Amiens zu besuchen. Weitere Informationen zur Fahrt und Anmeldung auf unserer Homepage: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/945

Rund um den Europatag (26. April - 31. Mai) wird es in der Europäischen Begegnungsstätte Franz Stock Chartres wieder diverse Veranstaltungen (Ausstellungen / Konzerte) geben. Weitere Informationen auf unserer Homepage (franz. Text): https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles-aus-frankreich/91-actualites-cerfs/983

Höhepunkt der Veranstaltungen wird dann sicherlich der Gedenktag zur Schließung des Stacheldrahtseminars von Chartres vor 70 Jahren sein. Am Sa., 27. Mai 2017 wird eine zentrale Gedenkveranstaltung geplant. Weitere Informationen, die an gleicher Stelle nochmals aktualisiert und ergänzt werden auf unserer Homepage: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/41-cerfs-aktuell/958

Auch im Rahmen der Mitgliederversammlung des Komitees am 05. März wurde die Schließung des Seminars vor 70 Jahren in den Mittelpunkt gestellt. Aus diesem Anlass gab Vorstands- und Gründungsmitglied Dieter Lanz, einer der noch wenigen lebenden Zeitzeugen Franz Stocks und selbst Seminarist, einen sehr bewegenden Rückblick auf die Zeit im Seminar sowie über die Krieg und Gefangenschaft. Alle Berichte und Informationen zur Versammlung finden Sie auf unserer Homepage: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/953

Weitere Ankündigungen des Komitees finden Sie jetzt und später unter www.franz-stock.org/aktuell. Französischsprachige Mitteilungen unserer Schwesterorganisation Les Amis de Franz Stock finden Sie unter www.franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles-aus-frankreich. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
info @ franz-stock.de


Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org
# www.twitter.com/franzstockorg
und das aktuelle Bücherangebot des Komitees unter: http://onlineshop.franz-stock.de/

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (mail @ franz-stock.org) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse info @ franz-stock.de

Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Envoyez vos questions éventuelles à : webmaster @ franz-stock.org. Merci.


google translation english

Google Traduction française


Postfach 1604, 59706 Arnsberg 02932 9318804 info@franz-stock.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.