Franz-Stock-Komitee für Deutschland
Deutsch-Französische Gesellschaft Arnsberg e.V.

 

Rundschreiben vom 25.02.2014


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen Ihnen mitteilen zu können, das das Römische Verfahren zur Seligsprechung von Abbé Franz Stock am Montag, 24. Februar 2014 eröffnet wurde. Im Auftrag von Erzbischof Hans-Josef Becker wurden im November 2013 die im Rahmen des Seligsprechungsverfahrens gesammelten Dokumente und Aussagen zu Stocks Leben und Wirken nach Rom gesandt. Mit der Übersendung an die Vatikanische Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse wurde der „diözesane Informativprozess über das Leben, die Tugenden und den Ruf der Heiligkeit des Dieners Gottes Franz Stock" und damit die erste Instanz des Seligsprechungsverfahrens abgeschlossen. Am Montag (Stocks 66. Todestag) wurden die Unterlagen durch den Kanzler der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse, Monsignore Giacomo Pappalardo, förmlich geöffnet und damit das Römische Verfahren zur Seligsprechung von Franz Stock im Vatikan aufgenommen. Weitere Informationen auf unserer Homepage:
http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=716:roemisches-verfahren-zur-seligsprechung-von-franz-stock-eroeffnet&catid=88&Itemid=221&lang=de

Am 22. bzw. 23. Februar kamen in Paris, Chartres und Arnsberg-Neheim Freunde Franz Stocks aus Anlass seines Todestages (24.02.1948) zusammen. In Arnsberg-Neheim begann der Gedenktag mit einem feierlichen Gottesdienst in seiner Heimatkirche St. Johannes Bapt. Die Mitgliederversammlung des Franz-Stock-Komitees, an der ca. 80 Mitglieder aus nah und fern teilnahmen, schloss sich am Nachmittag an. Obwohl die Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung des Franz-Stock-Komitees keine Höhepunkte wie Neuwahlen oder besondere Vortragsredner aufwies, hatten sich viele Mitglieder und Gäste darunter Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB), Rosemarie Goldner (Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg) und Marie-France BENOIST (Les Amis de Franz Stock, Frankreich) zu dieser Versammlung, die insbesondere auch eine Begegnung ist, eingefunden. Und sie wurden nicht enttäuscht. Weitere Informationen und viele Fotos auf unserer Homepage:
http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=689:franz-stock-gedenktag-mitgliederversammlung-2014&catid=39:allgemein&Itemid=133&lang=de

Unsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird vom 09. März bis 21. April 2014 im Pfarrheim Heilig Geist, Spandauer Allee 48, 33619 Bielefeld zu sehen sein. Die Eröffnung der Ausstellung ist am So., 09.03.2014, 12:45 Uhr, Referent ist PD Dr. Thomas Nauerth. Aussteller ist die Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bielefelder Westen und die katholische Heilig Geist Gemeinde in Bielefeld. Weitere Informationen auf unserer Homepage:
http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=713:wanderausstellung-in-bielefeld-2014&catid=40&Itemid=133&lang=de

Weitere Berichte und eine ausführliche Terminübersicht finden Sie auf unserer Homepage unter:
http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=68&Itemid=133&lang=de

Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org und 
# www.twitter.com/franzstockorg

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unser Newsletter wird zurzeit nur vom Franz-Stock-Komitee für Deutschland in deutscher Sprache veröffentlicht. Aktuelle französische Informationen erhalten Sie unter www.franz-stock.org/fr. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

La lettre d'information du comité Franz Stock (Franz-Stock-Komitee für Deutschland) n’est publiée qu’en langue allemande. Pour de plus amples informations sur l’Abbé Stock et les derniers développements en français, veuillez vous rendre sur www.franz-stock.org/fr. Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Pour vous inscrire à cette lettre d'information, veuillez utiliser le formulaire correspondant sur le site [http://phplist.franz-stock.org/lists/] Vous pouvez également utiliser ce formulaire pour vous désinscrire ou pour nous signaler un changement d'adresse e-mail. Ou bien vous envoyez votre questionnement à Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci.


google translation english

Google Traduction française