Franz-Stock-Komitee für Deutschland
Deutsch-Französische Gesellschaft Arnsberg e.V.

 

Rundschreiben vom 05.02.2014


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden zur Teilnahme am Franz-Stock-Gedenktag 2014 herzlich ein. Diesen wollen wir am Sonntag, den 23. Februar, mit einem feierlichen Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Neheimer Pfarrkirche St. Johannes Baptist zur Erinnerung an Franz Stocks Todestag (24.02.1948) beginnen. Die Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Komitees sind anschließend zu einem Mittagessen eingeladen, das im Pfarrheim St. Johannes zu einem Kostenbeitrag von 10 € angeboten wird. Aus organisatorischen Gründen benötigen wir hierzu eine Anmeldung spätestens am 17. Februar. Um 14.30 beginnt an gleicher Stelle unsere jährliche Mitgliederversammlung. Aus Anlass des Todestages von Franz Stock wird auch in Chartres und Paris zu Gedenkgottesdiensten eingeladen. Weitere Informationen auf unserer Homepage: http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=689:franz-stock-gedenktag-mitgliederversammlung-2014&catid=39&Itemid=133&lang=de

Die deutsche Übersetzung des Buches von Raymond Loonbeek „Franz Stock – la fraternité universelle“ wird voraussichtlich im Mai/Juni herauskommen. Das Buch wird im Eos-Verlag erscheinen. Der Ladenpreis wird knapp unter 20 € liegen. Bei einer Vorbestellung, die ab sofort möglich ist, kann das Komitee das Buch zum Subskriptionspreis von 10 € anbieten. Auslieferung und Rechnungsstellung durch unser Komitee erfolgt nach dem offiziellen Erscheinen des Buches, also etwa zur Frühjahrsmitte 2014. Weitere Informationen zum Buch auf unserer Homepage: http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=704:deutsche-uebersetzung-des-buches-von-raymond-loonbeek-franz-stock-la-fraternite-universelle&catid=39&Itemid=133&lang=de

SEPA-Umstellung: Seit dem 01.02.2014 gelten europaweit die SEPA-Bestimmungen für den Zahlungsverkehr. Das Komitee hat die SEPA-Zahlungsumstellung rechtzeitig abgeschlossen. Bestehende Einzugsermächtigungen haben wir in sogenannte SEPA-Einzugsermächtigungen umgewandelt. Wir können nunmehr auch neuen und den bisherigen Mitgliedern des Komitees außerhalb Deutschlands -im sog. Euro-Zahlungsverkehrsraum- die Teilnahme am Lastschriftverfahren für die Mitgliedsbeiträge anbieten. Sofern Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, bitten wir Sie uns eine Einzugsermächtigung bzw. Beitrittserklärung zu übersenden. Nachfolgend ein Link zum Formular wahlweise als
pdf-Datei: http://www.franz-stock.org/images/dokdt/Beitritt.pdf

Word-Datei: http://www.franz-stock.org/images/dokdt/Beitritt.doc

Weitere Berichte und eine ausführliche Terminübersicht finden Sie auf unserer Homepage unter:
http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=68&Itemid=133&lang=de

Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org und 
# www.twitter.com/franzstockorg

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unser Newsletter wird zurzeit nur vom Franz-Stock-Komitee für Deutschland in deutscher Sprache veröffentlicht. Aktuelle französische Informationen erhalten Sie unter www.franz-stock.org/fr. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

La lettre d'information du comité Franz Stock (Franz-Stock-Komitee für Deutschland) n’est publiée qu’en langue allemande. Pour de plus amples informations sur l’Abbé Stock et les derniers développements en français, veuillez vous rendre sur www.franz-stock.org/fr. Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Pour vous inscrire à cette lettre d'information, veuillez utiliser le formulaire correspondant sur le site [http://phplist.franz-stock.org/lists/] Vous pouvez également utiliser ce formulaire pour vous désinscrire ou pour nous signaler un changement d'adresse e-mail. Ou bien vous envoyez votre questionnement à Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci.


google translation english

Google Traduction française