KlausurtagungDer Vorstand der Les Amis de Franz Stock in Frankreich sowie der geschäftsführende Vorstand des Franz-Stock-Komitees trafen sich vom 12.-14. Oktober 2014 zur etwa jährlich stattfindenden Klausurtagung diesmal im elsässischen Rosheim (Frankreich).

In einer ersten Arbeitseinheit wurden unter Leitung von Prof. Dr. Frank Baasner (Direktor des Deutsch-Französischen Instituts Ludwigsburg) Ziele, Arbeitsweise und Projekte der einzelnen Franz-Stock-Vereinigungen und die Art und Weise der Zusammenarbeit gegenübergestellt. Dabei wurden auch Unterschiede, die regelmäßig bei allen Organisationen aus verschiedenen Ländern auftreten, betrachtet.

Die Reflexion über zurückliegende Projekte, die Vorstellung der Vorhaben der einzelnen Vereinigungen sowie die Absprachen über die gemeinsamen Aktivitäten füllten das restliche Tagungsprogramm. Gleichzeitig ermöglichte die Tagung aber besonders auch die vielen kleinen Gespräche außerhalb des Programms, die nicht unwichtiger sind.