Prof. AlthausDie Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn lädt am Dienstag, 7. Oktober 2014, 19.30 Uhr zu einem Vortrag "Abbe Franz Stock – Brückenbauer zwischen Deutschland und Frankreich" ein. Dazu spricht im Kolping Forum Paderborn  (Am Busdorf 7)  Rüdiger Althaus; der Monsignore war der Beauftragte des Erzbistums für die Durchführung des so genannten "Informativprozesses" im Stock-Seligsprechungsverfahren.

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn möchte mit dieser Veranstaltung einen Beitrag gegen das Vergessen leisten, der in der derzeitigen politischen Situation besonders aktuell sein dürfte und lädt sehr herzlich alle Interessierten ein. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Deutsch-Französische Gesellschaft Paderborn, Vorsitzende Maria Lis, Tel. (0 52 51) 7 15 49